Angebote zu "Bill" (174 Treffer)

José Maria Guerrero Medina – Griechische Göttin...
Bestseller
1.101,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Werk eines der wichtigsten spanischen Maler (jetzt noch zum erfreulichen Preis). Der Geheimtipp aus Spanien: Limitierte Lithografie des Künstlers Guerrero Medina. Guerrero Medinas Position in der aktuellen spanischen Kunstszene ermisst man am besten an den Worten des berühmten spanischen Schriftstellers Manuel Vázquez Montalbàn. Laut Montalbàn ist Guerrero Medina als einer der wichtigsten spanischen Maler der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts zu betrachten. Seine herausragende Reputation wird u. a. mit den Teilnahmen an internationalen Großprojekten der Bildhauerei gewürdigt, die ihn in internationalen Kunstgefilden als einen anerkannten Vertreter der katalonischen Kultur auszeichnen. Auf Auktionen und bei Galerieverkäufen erzielen seine Arbeiten Preise von 100.000 Euro und mehr. Seine Werke befinden sich in den Beständen von 15 international bekannten Museen und Sammlungen. Guerrero Medina stellt regelmäßig in den renommierten Galerien in ganz Europa aus, u. a. bei Sala Parés in Barcelona, wo auch schon Picasso seine Werke präsentierte. Hochwertige Lithografie. In Spanien sehr berühmt, gilt Guerrero Medina in anderen Ländern noch als Geheimtipp. Daher ist die Gelegenheit günstig, diese niedrig limitierte Lithografie noch zu einem erfreulichen Preis zu erhalten. Die exklusiv im Pro-Idee Kunstformat erhältliche Grafik stellt die griechischen Göttinnen der Anmut dar. „Guerreros Auffassung dieses klassischen Motivs blendet die zahlreichen Stilvorgaben und das Klischeedenken vollkommen aus. Sein Ausgangspunkt ist es nicht, ein Bild zu schaffen, das drei Göttinnen zeigt, sondern er zeigt drei Frauen, die Göttinnen sein könnten.“ (Stefan Skowron, Kunstkritiker und Publizist, 2011) Vom Künstler handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. 30 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Griechische Göttinnen der Anmut“ (ungerahmt) Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, 70 x 60 cm. „Griechische Göttinnen der Anmut“ in Galerierahmung (88 x 78 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „Griechische Göttinnen der Anmut“ in Galerierahmung (88 x 78 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit schwarzem Rahmen .

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot
Bill Haley - The Father Of Rock & Roll - The Ri...
15,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Taschenbuch 538 Seiten, Verlag Books on Demand, Sprache: Englisch ISBN-10: 3741248568, 14,8 x 2,8 x 21 cm , Buch Eins von 1000 Seiten Biographie über Bill Haley. Am 12. April 1954 kreierten Bill Haley & His Comets mit ´´Rock Around The Clock´´ die ´´National Anthem Of Teenagers´´ (Dick Clark), den Song, der zur meistverkauften Rock-Single aller Zeiten wurde. Erst am 6. Juli 1954 brachte Elvis Presley seine erste Scheibe - ´´That´s Alright (Mama)´´ - heraus, die in einigen Staaten südlich der Mason-Dixon-Linie ein lokaler Hit wurde. Bill Haley erhielt 1954 seine erste goldene Schallplatte für ´´Shake, Rattle & Roll´´. Bo Diddley war ein Jahr davon entfernt, seinen ersten Treffer zu erzielen. Das Gleiche galt für Chuck Berry. Buddy Holly war sechzehn und spielte mit dem Schulfreund Bob Montgomery Western Bop. Little Richard machte verschiedene Gelegenheitsjobs, während Fats Domino seinen Stil noch nicht auf Rock & Roll umgestellt hatte. Carl Perkins und Jerry Lee Lewis traten immer noch in Honky Tonks auf. 1955 wurde Bill Haleys streng kontrollierter, synkopierter Klangchor, der von einem wilden, primitiven, aber immer donnernden Beat getrieben wird, mit dem Kassenschlager ´´Blackboard Jungle´´ mit Glenn Ford und Sidney Poitier weltweit eingeführt. Der Film war die Zündung für -Rock Around The Clock´´, das zum Synonym für Rock & Roll wurde. Mit einer Verkaufszahl von mehr als 200 000 000 Exemplaren wurde es von mehr als 500 Künstlern in 32 verschiedenen Sprachen aufgenommen. Es wurde auch in vierzig Filmen gezeigt. Es war der Titeltrack zum von George Lucas inszenierten Blockbuster ´´American Graffiti´´. Buch Eins von 1000 Seiten Biographie über Bill Haley.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Christo – Over The Arkansas River, Project U
Highlight
2.100,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Christos umstrittenes Projekt. Handsignierte Granolithografie. Die letzten 25 von 100 Exemplaren – exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Christo gehört ohne Zweifel zu den erfolgreichsten Gegenwartskünstlern. Durch seine Verhüllung des Berliner Reichstages, der Gates im New Yorker Central Park und vielen weiteren spektakulären Aktionen wurde er weltberühmt und erlangte ein großes Renommee auf dem Kunstmarkt. Gemeinsam mit seiner verstorbenen Ehefrau Jeanne-Claude legte er Wert darauf, dass die zeitlich begrenzten Projekte Struktur und Wert der Objekte ins Bewusstsein des Betrachters rücken. Das künstlerische Ziel ist bei allen Projekten gemein, „durch Verhüllung zu enthüllen.“ (Christo) In Galerien und auf Auktionen erzielen signierte Original-Zeichnungen und Collagen Preise von bis zu 500.000 Dollar. Der Künstler finanziert seine öffentlichen Werke, seien es Verhüllungen, Umhüllungen oder Ölfässerinstallationen, ausschließlich durch den Verkauf von Originalwerken. Er akzeptiert keinerlei Sponsorengelder und spendet Erlöse von Büchern und Druckeditionen an Organisationen wie Children in Crisis oder Nurture New York`s Nature. Bereits seit 1992 arbeitet Christo an der Umsetzung des Projektes „Over the Arkansas River“. Das gemeinsam mit seiner vor 3 Jahren verstorbenen Frau geplante Arkansas River-Projekt in Colorado soll nun im Sommer 2015 auf zehn Kilometern Länge umgesetzt werden. Für zwei Wochen wird der Fluss mit einem silbrig glänzenden, durchscheinenden Stoff überspannt. Die Idee dazu kam dem Künstlerpaar im August 1985. Sie fuhren in einem Boot unter dem Pont Neuf in Paris und beaufsichtigten, wie Helfer riesige Stoffbahnen über das Wasser der Seine zogen, um die Bögen der Brücke damit zu verhüllen. Der wunderschöne Anblick der Reflektion des sehr weichen Lichtes, das durch den Stoff drang, brachte das Paar zu der Frage: Warum nicht einen ganzen Fluss verhüllen? „Nun wird diese spektakuläre und einzigartige Idee endlich umgesetzt. Jetzt bringe ich zu Ende, was wir gemeinsam begonnen haben.“ (Christo) Kann Christo das Projekt "Over the Arkansas River" wirklich realisieren? Wie üblich gibt es bei den Projekten Christos im Vorfeld viele Befürworter und Kritiker. Einige im Tal Ansässige versuchen noch, das Projekt vor Gericht zu stoppen. Sollten sie erfolgreich sein, sind die hier angebotenen signierten Drucke Zeitzeugen eines über zwanzig Jahre lang geplanten - und dann doch verhinderten - Kunst-Projektes. Die letzten 25 Exemplare. Datiert, mit Signatur des Künstlers und Echtheitszertifikat. „Over The Arkansas River, Project U“ Granolithografie auf 200-g-Kunstdruckpapier, 70 x 60 cm, limitierte Auflage 100 Exemplare, in weißer Galerierahmung (79 x 67 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot
Bill Haley - The Father Of Rock & Roll - Book 2...
15,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Taschenbuch 568 Seiten, Verlag Books on Demand, Sprache: Englisch ISBN-10: 3741248746, 14,8 x 2,9 x 21 cm Der Rummel um den angeblichen fünfzigsten Jahrestag von Rock & Roil erwies sich als nicht ganz richtig. Bill Haley hätte für 2001.... fünfzig Jahre, nachdem er Rocket 88´ abgedeckt hatte, oder 2002 ´´, fünfzig Jahre, nachdem er Rock The Joint aufgenommen hatte, oder 2003, fünfzig Jahre, nachdem er mit Crazy Man Crazy in die Pop-Charts eingestiegen war, eine Platte, die allen Kriterien des Rock´n´ Roll entsprach. Aber natürlich sagte Bill Haley kein Wort; er war 1981 vernachlässigt und allein an der mexikanischen Grenze gestorben, und selbst zum Zeitpunkt seines Todes fragte er sich, warum er Geschichte geschrieben hatte. (Colin Escott, Nashville) Buch Zwei einer 1000 Seiten starken Biographie über Bill Haley.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
R. O. Schabbach – Red Nude Sonderedition, Litho...
Empfehlung
767,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Besitzer eines Schabbachs in allerbester Gesellschaft. Sonderedition „Red Nude“ – nur 30 Exemplare. Zu den Sammlern der Werke R. O. Schabbachs zählen Weltstars, Politiker, internationale Wirtschaftsführer und zahlreiche Museen. Seine Werke befinden sich aber auch in der Collection Guggenheim in New York und im Museum of Contemporary Arts, Cairo, u. v. m. Düssel-Art erobert amerikanische Millionäre. Der deutsch-amerikanische Künstler R. O. Schabbach (*1964) lernte Anfang der 80er-Jahre den wohl bekanntesten Künstler seiner Dekade kennen: Joseph Beuys. Die Gespräche mit dem Künstlergenie Beuys faszinierten und inspirierten den 16-Jährigen nachhaltig. Den internationalen Durchbruch schaffte er 1995, als ein amerikanischer Weltstar als erster Prominenter eins seiner Werke kaufte. Schabbachs Galerieverkäufe erzielen heute Preise von bis zu 40.000 €. Der weibliche Akt in intensiver Farbigkeit: R. O. Schabbachs Markenzeichen. Die extreme Leuchtkraft und Farbigkeit, dazu abstrahierte Aktfiguren, Köpfe, Münder, bestehend aus Linien und Farbfeldern, sind R. O. Schabbachs Aushängeschild. Sonderedition in einer Auflage von nur 30 Exemplaren. Üblicherweise werden Schabbachs Editionen in Auflagenhöhen von bis zu 300 Exemplaren aufgelegt. Schön, dass es diese Sonderedition von nur 30 Exemplaren gibt – erstmals von Künstlerhand übermalt. Die Figuren in dem Werk „Red Nude“ erscheinen schablonenhaft und drücken eine enorme Lebensfreude aus. In dem rot leuchtenden Farbgarten spielt die Frau mit ihren geschmeidigen Gliedern, ihrer Gestalt und Anmut des Körpers die Hauptrolle. Handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Eine erfreuliche Gelegenheit, einen handsignierten Schabbach für nur 767 € zu besitzen. 30 Exemplare. „Red Nude Sonderedition“ (ungerahmt) Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, handübermalt, 60 x 70 cm. „Red Nude Sonderedition“ in Galerierahmung (78 x 88 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „Red Nude Sonderedition“ in Galerierahmung (78 x 88 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot
Disney Die Eiskönigin: Willst du einen Olaf bau...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Disney Die Eiskönigin: Willst du einen Olaf bauen?:Geschichtenbuch & Bastelset Disney Frozen / Die Eiskönigin Panini/ Bill Scollon/ Team der Disney-Storybook-Künstler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
James Rizzi – New York City sings and swings, 2013
Unser Tipp
3.898,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

3D-Papierskulpturen des verstorbenen James Rizzi. 175 Exemplare. James Rizzi war einer der bekanntesten Pop-Art Künstler unserer Zeit. Die große Popularität seiner Arbeiten äußerte sich nicht nur in seinen erfolgreichen Museums- und Galerie-Ausstellungen. Er gestaltete auch Automobile, Platten- und CD-Cover, Animations-Musikvideos, verschiedenste Gebrauchsgegenstände und sogar die Außenfläche einer Boeing. Er war sehr produktiv und hat zeitweise für mehrere Jahre vorgearbeitet. Daher ist es möglich, auch nach seinem Tod im Dezember 2011 (drucksignierte) Auflagen von James Rizzi zu erhalten. Weitere Preissteigerungen zu erwarten. Die dynamischen 3D-Papierskulpturen des Künstlers erzielten bereits zu seinen Lebzeiten hohe Wertsteigerungen. Ein Exemplar der handsignierten 350er-Edition „New York City – a Marathon for all“ wurde z. B. vor 15 Jahren mit einem Ausgabepreis von 4.500 Dollar gehandelt. Nun liegt der Preis bei weit über 25.000 Dollar. Andere Bilder wie zum Beispiel „Let´s get lost at Coney Island“ erzielten eine noch höhere Wertsteigerung. Ein typischer Rizzi, wie er charakteristischer nicht sein könnte. In seiner 3D-Papierskulptur „N.Y.C. sings and swings“ greift der Künstler sein Lieblingsthema New York auf: Er zeigt die Stadt in vier unterschiedlichen Bildteilen, die sich zu einer großen Bildkomposition vereinen. Dabei steht die rechte Seite für das fröhliche N.Y.C. bei Tag; die linke Seite für das pulsierende Nachtleben. Zu sehen sind außerdem die für Rizzi typischen tanzenden Hochhäuser, Ufos, Peace-Zeichen und lachenden Gesichter. Aufwändige 3D-Papierskulptur mit bis zu 5 mm Tiefe – aus der Werkstatt von James Rizzi. Bei seiner zeitaufwändigen Konstruktionstechnik wurden aus einem Duplikat des Bildes, welches als Hintergrund dient, die Bildelemente des Vordergrundes per Hand ausgeschnitten. Mittels Brücken aus Schaumstoff werden diese anschließend unterschiedlich hoch aufgeklebt, sodass eine zweite Bildebene und dadurch der 3D-Effekt entsteht. Drucksigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Eine seltene Gelegenheit, einen Rizzi in dieser Größe für unter 4000 € zu besitzen. 175 Exemplare. Zur Grafik erhalten Sie die 384-Seiten- Publikation „James Rizzi, Artwork 1993 – 2006“ mit Original-Interviews in englischer Sprache. „New York City sings and swings“, 2013 3D-Papierskulptur auf 270-g-Büttenpapier, 40 x 40 cm, limitierte Auflage 175 Exemplare, in Aluminium-Rahmung (60 x 60 cm, Rahmenbreite 1,4 cm, Rahmentiefe 2,7 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot
Franny & The Fireballs - 40 Rockin´ Years 1973-...
15,74 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2013/BLU ART) 20 tracks (50:43) Hamburg, 1973: Die Brueder Ralf und Knut Hartmann starten die Band. Franny Beecher, der legendaere Gitarrist von Bill Haleys Comets ist Vorbild fuer Ralf - und gab der Band den Namen. Viele Jahre spaeter gab es dann endlich gemeinsame Konzerte mit den Original Comets. Sie waren in den fruehen 1980er-Jahren die Begleitband von Ted Herold und spielten im Vorprogramm von Bill Haley, Little Richard und und Jerry Lee Lewis. Im Musical Elvis - Stationen einer Karriere (mit Peter Kirchberger) spielten sie ueber 150 Vorstellungen in Deutschland, Oesterreich, Holland und der Schweiz. Im April 2013 sind Franny & The Fireballs: Ralf Franny Hartmann (lg), Michael Prott (ts), Olaf Kuchenbecker (b) und Christian Kieviet (dr) ´You´re Never Too Old To Rock´******

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
James Rizzi – An apple a day keeps the doctor away
Empfehlung
799,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

3D-Papierskulpturen des verstorbenen James Rizzi. 350 Exemplare. JAMES RIZZI war einer der bekanntesten Pop-Art Künstler unserer Zeit. Die große Popularität seiner Arbeiten äußerte sich nicht nur in seinen erfolgreichen Museums- und Galerie-Ausstellungen. Er gestaltete auch Automobile, Platten- und CD-Cover, Animations-Musikvideos, verschiedenste Gebrauchsgegenstände und sogar die Außenfläche einer Boeing. Weitere Preissteigerungen zu erwarten. Die dynamischen 3D-Papierskulpturen des Künstlers erzielten bereits zu seinen Lebzeiten hohe Wertsteigerungen. Ein Exemplar der handsignierten 350er-Edition „New York City – a Marathon for all“ wurde z. B. vor 15 Jahren mit einem Ausgabepreis von 4.500 Dollar gehandelt. Nun liegt der Preis bei weit über 25.000 Dollar. Andere Bilder wie zum Beispiel „Let’s get lost at Coney Island“ erzielten eine noch höhere Wertsteigerung. Ein typischer Rizzi, wie er charakteristischer nicht sein könnte. Auf seine farbenfrohe Art widmete sich James Rizzi in dieser Auflage erneut seiner Heimat- und Lieblingsstadt New York. Der Künstler verbindet den Kosenamen New Yorks „The Big Apple“ mit der englischen Volksweisheit „An apple a day keeps the doctor away.“. Aufwändige 3D-Papierskulptur mit bis zu 5 mm Tiefe – aus der Werkstatt von James Rizzi. Bei seiner zeitaufwändigen Konstruktionstechnik wurden aus einem Duplikat des Bildes, welches als Hintergrund dient, die Bildelemente des Vordergrundes per Hand ausgeschnitten. Mittels Brücken aus Schaumstoff werden diese anschließend unterschiedlich hoch aufgeklebt, sodass eine zweite Bildebene und dadurch der 3D-Effekt entsteht. Drucksigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Eine erfreuliche Gelegenheit, einen Rizzi zu diesem Preis zu besitzen. 350 Exemplare. „An apple a day keeps the doctor away.“ 3D-Papierskulptur auf 270-g-Büttenpapier, 11 x 11,8 cm, limitierte Auflage 350 Exemplare,in Aluminium-Rahmung (30 x 40 cm, Rahmenbreite 1,4 cm, Rahmentiefe 2,7 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot
Elvis Presley - In the Words of Those Who Knew ...
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Gebundene Ausgabe - 418 Seiten - Virgin Books - Englisch Imagine Elvis´s relatives, friends, musical colleagues and business associates - many speaking for the first time - gathering to remember him and swap stories about him. In this close-up and intimate oral biography, that´s just what nearly 150 of them do. Scotty Moore and Bill Monroe recall Elvis´s days of $50 gigs, while musicians like Faron Young and Johnny Cash reveal how tough it was just a year later to follow him on stage at Louisiana Hayride. Girlfriends share cherished memories of moments alone with him, and his closest friends take us inside the gates of Graceland. We see Elvis battling his stage fright at the Ed Sullivan Show, learn of his loneliness as an Army recruit and witness his heart-breaking grief when his adored mother died. Highlighted by never-before-seen photographs, these riveting personal accounts, skilfully interwoven and put into context, paint a unique portrait of the modest, courteous country boy turned superstar entertainer, who even today remains the King to countless fans. `Bob Neal set Elvis up in their office. They had matchbooks and ashtrays and stuff. Anyway I walked in one time, and Elvis had took fingernail polish and painted his phone red.´ `We passed a little black boy with a watermelon stand. He knew who Elvis was but he wasn´t gonna let Elvis know he knew. Elvis asked ´´How much are the watermelons?´´ A price was established and Elvis just turned round and said ´´We´ll take the whole stand - pay him.´´ That´s the only time the kid´s visage cracked. Elvis bought all those watermelons and took them back to Memphis. `Elvis had a thing about someone shooting and killing him for no reason. At my wedding he had five guns on in the church - one close up under each arm, one stuck in his belt, one behind him and one in his boot.´ 5., FAX, ! !!,11Ill´, lit )1), `Elvis told me two days before he died - the last time I saw him: ´´I´ll never see you again. I love you. Take care of yourself. I´ll see you on the other side.´´

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Gottfried Salzmann – NY Empire State Building, ...
Beliebt
1.090,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Gottfried Salzmanns erste 3D-Edition. 25 Exemplare – jedes ein Unikat. Gottfried Salzmann (*1943) gehört zu den international bekanntesten Künstlern Österreichs. Seine Werke werden weltweit ausgestellt und sind in vielen privaten Sammlungen und Museen vertreten. Sie werden im fünfstelligen Preisbereich verkauft. Im Jahr 2009 erhielt der Künstler das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst, eine der größten nationalen Auszeichnungen des Landes. Salzmann hat der Aquarellmalerei neue Wege gewiesen. Bereits als Jugendlicher studierte er in Wien an der Akademie der bildenden Künste. Mitte der 1960er-Jahre vollendete er sein Studium in Paris. Bis heute hat er ein reiches Oeuvre an Kohlezeichnungen und Gemälden geschaffen. Weltweit etabliert hat er sich jedoch vor allem durch einen völlig einzigartigen Stil der Aquarellmalerei, in dem er oftmals mehrere Techniken miteinander verbindet. In einem komplexen Prozess bearbeitet er Fotos und schafft auf ihnen vielschichtige Überlagerungen voller akkurater Darstellungen. Ihm gelingt es dabei, Städte, die längst aus allen Winkeln gemalt zu sein scheinen, neu in Szene zu setzen. Aufwändige 3D-Papierskulptur mit bis zu 4 mm Tiefe – von Künstlerhand gemacht. In seiner Edition „NY Empire State Building“ zeigt er stimmungsvoll eine Momentaufnahme New Yorks, die die Stadt aus ungewöhnlicher Perspektive zeigt. Faszinierende Reflexionen machen seine Stadtansichten zu atmosphärischen Kompositionen. Bei seiner zeitaufwändigen Konstruktionstechnik schneidet er aus einem Duplikat des Bildes, das als Hintergrund dient, die Bildelemente des Vordergrundes per Hand aus. Mittels Brücken aus Schaumstoff werden diese anschließend unterschiedlich hoch aufgeklebt, sodass eine zweite Bildebene und dadurch der 3D-Effekt entsteht. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. 25 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „NY Empire State Building, 2014“ 3D-Papierskulptur auf handgeschöpftem Baumwollpapier, 43 x 61 cm, limitierte Auflage 25 Exemplare, in weißer Galerierahmung (63,5 x 84 cm, Rahmenbreite 2,5 cm, Rahmentiefe 4,5 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot
Buddy Holly - Memories Of Buddy Holly - Compile...
49,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(1996/Big Nickel) Jim Dawson & Spencer Leigh, Paperback, 168 pages, 17x23 cm, english, rare b&w illustrations. - The compilers have put together the ultimate tribute book to one of Rock & Roll´s greatest pioneers, with quotes from Ella Holley (Buddy´s mother), Bob Montgomery, Sonny Curtis, Jerry Allison, Waylon Jennings, Niki Sullivan, Roy Orbison, Sid King, Norman Petty, Bill Pickering, Gene Vincent, Don Guess, Charlie Feathers, Dick Clark, Bob Thiele, Buddy Knox and others whose lives touched Buddy´s during his lifetime. Includes Buddy´s chart hits, the unreleased album of alternate takes you probably haven´t heard, cover records & remakes of Buddy´s songs, paens, dirges and tribute records, current CD releases and much more. With many rare photographs. - At last, the real story of rock ´n´ roll pioneer Buddy Holly is told by those who knew him best: his family, the musicians he played with, the fans who loved him, and the stars who were inspired by his music, including John Lennon, Paul McCartney, and Bob Dylan. With extensive coverage of Buddy´s chart hits, the unreleased album of alternate takes you probably haven´t heard, cover records, remakes of Buddy´s songs, tribute records and more.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Adam Karamanlis – Karl Schaf 2017
Highlight
990,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Werke von Adam Karamanlis bei Christie´s in Düsseldorf. Und nun bei Ihnen zu Hause. Erste Edition – exklusiv bei Pro-Idee. 40 Exemplare. Seit einigen Jahren setzt sich der in Düsseldorf lebende Grieche ADAM KARAMANLIS (*1977) künstlerisch mit „Schafen“ auseinander. Den Ursprung nahm das Ganze in einem Zitat von Albert Einstein: „Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.“ Seitdem hat er auf seine mittlerweile weltweit bekannte, satirische Art viele zu Mitgliedern seiner Schafherde gemacht: Die Queen, Lagerfeld, Mister Spock, Einstein, James Bond … Kaum online angeboten, sind seine Werke schon verkauft. In der Gegenwart ist er drauf und dran, von der Kö aus die Kunstwelt zu erobern. Es ist dieser einzigartige Stil, der die vermeintlich naiven Tiere salonfähig und für Kunstliebhaber so begehrenswert macht. Zahlreiche internationale Sammler warten nur darauf, dass Karamanlis ein neues Bild fertigstellt. Kaum ist ein Bild fertig, wird es ihm auch schon aus der Hand gerissen. Zunehmend werden seine Werke im Rahmen von Einzel- und Gruppenausstellungen in namhaften Galerien gezeigt – auch auf angesehenen Kunstmessen wie der artfair in Köln oder der diesjährigen artKarlsruhe. Internationale Ausstellungsanfragen liegen bereits vor. 2015 und 2016 wurden Werke von ihm bei Christie´s im Rahmen einer Charity-Auktion versteigert. Preislich bewegen sich die Original-Schafe im moderaten fünfstelligen Bereich. Humorvoller Malstil mit philosophischem Tiefgang. Seine Kunst lebt von der hohen Wiedererkennbarkeit seiner Protagonisten und von der Einfachheit, mit denen diese dargestellt werden. Jedoch steckt dahinter eine geradezu philosophische Botschaft: „Wir sind alle gleich wie die Schafe. Uns unterscheidet wenig und dennoch reicht dieses Wenige, uns zu Individuen zu machen.“ Dabei bezieht er sich augenzwinkernd deutlich auf die bunte Welt der Pop Art, mindestens ebenso stark aber auch auf die zeitgenössische Satire. Editionspremiere – exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Vom Künstler übermalt. Karl Lagerfeld also ist das Schaf, das zum Gegenstand seiner ersten Edition erkoren wurde. Das Bild ist unverkennbar Karamanlis, sein Inhalt wiederum unverkennbar Lagerfeld. Mit nur wenigen Details sticht der Porträtierte aus dem Rest der Herde heraus. Das kann kaum jemand so wie er, der daher völlig zu Recht mit immer weiter wachsender Popularität belohnt wird. Jedes Exemplar wird individuell von Hand übermalt. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. 40 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Karl Schaf 2017“ 12-Farben-Pigmentdruck, Leinen auf Keilrahmen, Karl Lagerfeld, handübermalt, 50 x 70 x 4 cm. Limitierte Auflage 40 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot
Essays über Kunst und Künstler
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Aufsätze sind das eigentliche Vermächtnis Kandinskys zum Thema «konkrete Kunst». In ihnen formulierte Kandinsky seine wegweisenden Theorien zum Verhältnis zwischen konkreter und abstrakter Kunst, die im ganzen 20. Jahrhundert intensiv diskutiert wurden. Die Essays sind herausgegeben und kommentiert von Max Bill.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Jupp Linssen – Ballpoint, Galerierahmung mit we...
Aktuell
1.512,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Erste Unikatserie von Jupp Linssen: Farbkreise aus Öl auf Büttenpapier – von Künstlerhand gemalt. 20 Multiples. Jupp Linssen (*1957) verwendet in seiner Unikatserie „Ballpoint“ Büttenpapier, Farbe aus Marmormehl, Öl und Pigmente, die er in unvergleichlicher Manier zusammenbringt: Er lithografiert zunächst den Hintergrund auf das Büttenpapier. Danach beginnt er, die erhabenen Farbkreise von Hand aufzubringen. Es entsteht ein einzigartiges Kunstwerk, das durch die unvergleichliche Verarbeitung der klassischen Töne auf dem weißlich-grau-gebrochenen Farbgrund sofort Jupp Linssen zuzuordnen ist. Risse, Furchen und Schnitte – ein typischer Linssen, wie er charakteristischer nicht sein könnte. Für Jupp Linssen muss die Oberfläche nicht glatt und das Material nicht neu und wertvoll sein. Der Künstler möchte das Stillhalten von Bewegung ausdrücken. Er zeigt einen Schwebezustand, wobei das Spannungsverhältnis von Form und Raum und deren Gleichgewicht das künstlerische Thema dieser Collage darstellen. Im Deutschen Bundestag, in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, im Ludwig Museum Peking und St. Petersburg ... 1987 erhielt Jupp Linssen den Förderpreis „Bildende Kunst der Stadt Aachen“ und zeigte seitdem weltweit in über 100 Einzelausstellungen seine Arbeiten. Von 2003 bis 2005 war er Dozent an der Kunstakademie in Düsseldorf, einer der international renommiertesten Kunsthochschulen. Der Künstler wird von mehr als zwölf Galerien weltweit vertreten, z. B. in Tokio, Brüssel, Basel, Rotterdam, Berlin, San Francisco, New York, Paris. Seine Kunstsammlungen sind auf neunzehn Museen in fünf Ländern verteilt. Auch die berühmte Sammlung Ludwig kaufte viele seiner Arbeiten an. Unikate Linssens werden für ca. 20.000 Euro gehandelt. Vom Künstler handbemalt, signiert, nummeriert und datiert. Schön, dass Werke von Linssen nicht nur im Museum zu besichtigen sind: Sie haben jetzt die Möglichkeit, ein handbearbeitetes Werk zu einem angenehm erschwinglichen Preis zu erhalten. 20 Multiples, die sich von Linssens hochpreisigen Unikaten nur durch die serielle Bearbeitung des Hintergrunds unterscheiden. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Ballpoint“ Multiple auf 310-g-Büttenpapier, handübermalt, 80 x 100 cm in Galerierahmung (93 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „Ballpoint“ Multiple auf 310-g-Büttenpapier, handübermalt, 80 x 100 cm in Galerierahmung (93 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot
Max Bill: ohne Anfang, ohne Ende
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Max Bill (1908-1994) ist bis heute eine Schlüsselfigur der angewandten Kunst des 20. Jahrhunderts in Europa und einer der einflussreichsten Exponenten der konkreten und konstruktiven Kunst. Universell begabt, ein eigentlicher Renaissance-Mensch, schuf er als Künstler, Grafiker, Typograf und Architekt ein reiches und vielfältiges Werk und war auch immer wieder als Lehrer tätig. Er war Mitbegründer der legendären Ulmer Hochschule für Gestaltung HFG, deren Hauptgebäude er als Architekt entwarf und der er als Gründungsrektor 1951-1953 vorstand. Die Neuausgabe dieser 2008 erstmals erschienenen Monografie wirft Blicke auf wesentliche Aspekte von Bills Leben und Schaffen. Die darin abgebildeten Skulpturen, Bilder, Möbel, Gebrauchsgegenstände und Typografien aus mehrheitlich privaten Sammlungen sind nur selten in Ausstellungen. Die Texte und ein Gespräch mit Angela Thomas Schmid beleuchten Bills künstlerisches Umfeld und zeichnen die anhaltende Wirkung seines Werks und seinen Einfluss auf andere Künstler nach.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
James Rizzi – Borderless Buildings
Topseller
775,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Rarität – 3D-Papierskulpturen des verstorbenen James Rizzi. 350 Exemplare. JAMES RIZZI war einer der bekanntesten Pop-Art Künstler unserer Zeit. Die große Popularität seiner Arbeiten äußerte sich nicht nur in seinen erfolgreichen Museums- und Galerie-Ausstellungen. Er gestaltete auch Automobile, Platten- und CD-Cover, Animations-Musikvideos, verschiedenste Gebrauchsgegenstände und sogar die Außenfläche einer Boeing Weitere Preissteigerungen zu erwarten. Die dynamischen 3D-Papierskulpturen des Künstlers erzielten bereits zu seinen Lebzeiten hohe Wertsteigerungen. Ein Exemplar der handsignierten 350er-Edition „New York City – a Marathon for all“ wurde z. B. vor 15 Jahren mit einem Ausgabepreis von 4.500 Dollar gehandelt. Nun liegt der Preis bei weit über 25.000 Dollar. Andere Bilder wie zum Beispiel „Let’s get lost at Coney Island“ erzielten eine noch höhere Wertsteigerung. Eine seiner seltenen Berlin-Arbeiten. Der Künstler hatte ein besonderes Verhältnis zur Berliner Mauer, da er und sein Vater selbst zu den Mauerspechten zählten, die kurz nach Grenzöffnung die Mauer abzutragen geholfen haben. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Mauerfalls im Jahre 2009 bekam er die Möglichkeit, drei Originalstücke der Mauer mit seinen Entwürfen zu versehen. Dieses Vorhaben setzte Rizzi 2010 zu seinem 60. Geburtstag begeistert um. Die Edition „Borderless Buildings“ zählt zu einem der drei Entwürfe. Aufwändige 3D-Papierskulptur mit bis zu 5 mm Tiefe – aus der Werkstatt von James Rizzi. Bei seiner zeitaufwändigen Konstruktionstechnik wurden aus einem Duplikat des Bildes, welches als Hintergrund dient, die Bildelemente des Vordergrundes per Hand ausgeschnitten. Mittels Brücken aus Schaumstoff werden diese anschließend unterschiedlich hoch aufgeklebt, sodass eine zweite Bildebene und dadurch der 3D-Effekt entsteht. Drucksigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Eine erfreuliche Gelegenheit, einen Rizzi zu diesem Preis zu besitzen. 350 Exemplare. „Borderless Buildings“ 3D-Papierskulptur auf 270-g-Büttenpapier, 19 x 34 cm, limitierte Auflage 350 Exemplare, in Aluminium-Rahmung (24 x 40 cm, Rahmenbreite 1,4 cm, Rahmentiefe 2,7 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot
Bill Ramsey - On The Spot
15,95 €
Rabatt
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 8-seitigem Booklet, 12 Einzeltitel. Spieldauer ca. 43 Minuten. Es freut die Fans, den Künstler, und auch die Plattenfirma ist darüber glücklich: Jubel allerorten, wenn verschollen geglaubte, vor vielen Jahren unterbewertete Musikeinspielungen plötzlich wieder erhältlich sind. Dem Orchesterchef, Komponisten und Arrangeur Dieter Reith ist ein solcher Glücksgriff gelungen. Er fischte aus seinem Bandarchiv ´vergessene´ Aufnahmen von Bill Ramsey aus dem Jahr 1977. Vor 24 Jahren hatte der Boß der SWF-Big-Band mit dem in Deutschland lebenden US-Sänger eine Reihe von Jazz-Aufnahmen gemacht, die anschließend nur in der Schweiz veröffentlicht wurden - und auch dort nicht die erhoffte Resonanz fanden. Völlig unverständlich, wie man heute feststellen muß ! Bill Ramsey und Dieter Reith hier, Top-Studiomusiker und der Spitzen-Toningenieur Carlos Albrecht dort: Im Tonstudio Bauer (Ludwigshafen) gelang allen Beteiligten mit ´On The Spot´ ein appetitliches Jazz-Bonbon: Standards wie The Midnight Sun Never Sets und Laughter In The Rain ( Neil Sedaka ), Titel von Jimmy Patrick und der Rest von Bill Ramsey und Dieter Reith beweisen dies nachdrücklich. Wer noch immer Bill Ramsey s Kompetenz als Jazz-Koryphäe anzweifelt (das soll es tatsächlich geben.!), sollte ´On The Spot´ hören. Und danach für immer schweigen. Shoot Some Music - Laughter In The Rain - Real Life Man - Driving Back From Houston - Your Own Choice - Midnight Sun - The Man Of The People - Get It Together - Shadows And Rain - Sunshine On The Mountain - Out Of Sight - Lady

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Renata Tumarova – Kleine Abkühlung
Aktuell
890,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Renata Tumarova: Erste Edition. Von Hand übermalt. Exklusiv bei Pro-Idee. 40 Exemplare. Durch ihre gänzlich eigene Technik der Ölmalerei bannt RENATA TUMAROVA (*1979) nicht nur bloße Momentaufnahmen auf die Leinwand. Ihre Kunstwerke sind Kurzgeschichten und urbane Landschaftsgemälde zugleich. Stadt und Mensch, Bewegung und Licht sind die Konstanten in ihren Werken. Sie schafft eine in dieser Form einzigartige Kunst, die längst auch jenseits von Expertenzirkeln Bekanntheit erlangt hat. Ausstellungen in London, Paris, Washington und Berlin … Ihre Originale werden im hohen vierstelligen Preisbereich gehandelt und auf renommierten internationalen Kunstmessen gezeigt. Immer wieder klopfen Galeristen der Metropolen dieser Welt bei Tumarova an. Die Gegenwartsform des Impressionismus. Die Künstlerin absolvierte in ihrer Heimat St. Petersburg ein Studium traditioneller und klassischer Malerei. Im Jahr 2002 ging sie nach Berlin, um dort an der Universität der Künste zusätzlich Freie Malerei zu studieren. Diese beiden Welten vereinen sich perfekt in ihren ausdrucksstarken Bildern. Zwischen Realismus und Abstraktion schwebend, umgeben ihre Gemälde eine gleichzeitig vertraute und doch geheimnisvolle Aura. Erste Edition der Künstlerin. Von Hand übermalt. „Kleine Abkühlung“ lautet der Titel des im Jahr 2016 entstandenen Gemäldes, das Renata Tumarova für ihre erste Edition ausgewählt hat. Es steht stellvertretend für das einzigartige Schaffen der Künstlerin. Da ist das Spiel mit dem Licht und das bewusst gewählte Ausschnitthafte, das dem Betrachter das Gefühl vermittelt, nur den Teil eines größeren Ganzen zu erfassen. Es kann als implizite Einladung gesehen werden, die Geschichte dieses Bildes über seinen Rahmen hinaus weiterzudenken. Signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Ein hochgradig ästhetisches Werk einer großartigen Malerin. Erhältlich zu einem attraktiven Preis, wenn man bedenkt, dass jedes Exemplar an einigen Stellen von Hand übermalt wird. 40 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Kleine Abkühlung“ 12-Farben-Pigmentdruck, handübermalt und -gefirnisst, Leinen auf Keilrahmen, 120 x 50 x 4 cm. Limitierte Auflage 40 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 15.10.2019
Zum Angebot