Angebote zu "Collins" (46 Treffer)

Ray Collins´ Hot-Club - Cutting Out
15,74 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Brisk) 13 Lieder.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 10.10.2019
Zum Angebot
Ray Collins´ Hot-Club - Goes Intercontinental (CD)
15,74 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Killer-Album, aufgenommen an verschiedenen Orten zwischen 2008 und 2009. Mit dem Pianisten MIKE SANCHEZ und dem R&B-Pionier und King Of The Honkers: BIG JAY McNEELY. Felsen/Schaukeln/Sprünge! Digipak.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 10.10.2019
Zum Angebot
Ray Collins´ Hot-Club - High Life
15,74 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2012/BRISK) 15 tracks 2008-2012 (48:50) digipac.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Ray Collins´ Hot-Club - High Life - Stories Con...
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Brisk Books) Englisch, Taschenbuch, 12,5x19cm, 218 Seiten, viele Farb- und s/w-Abbildungen, Diskographie; ´Eines Tages sollten wir ein Buch über all das schreiben´. Das ist etwas, was wir in den letzten Jahren oft gesagt haben. Jetzt habe ich endlich zumindest ein wenig davon aufgeschrieben. Hier ist es also: eine Mischung aus Erinnerungen, Hardts, Geschichten, Bildern, Menschen, Orten und Songs. Es war eine seltsame Erfahrung, zurückzublicken und all das durchzustehen. Es machte mich ein wenig melancholisch, aber es hat auch viel Spaß gemacht. Ich hoffe, es gefällt dir. (Andreas Kollenbroich aka Raymondo Cane Collinski)

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 30.05.2019
Zum Angebot
Big Jay McNeely - Life Story - with Ray Collin´...
15,74 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2012/BRISK) 12 tracks (48:58) digipac. Amazing project with Ray Collins and Big Jay ROLLIN, JUMPIN´, SWINGIN´ & HONKIN´, through an oustanding (mostly instrumental) album. *****

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Dracula (Collins Classics)
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der berühmteste Vampirroman aller Zeiten. Die Geschichte des berüchtigten Grafen Dracula, der in Transsylvanien und London sein Unwesen treibt, ist weltbekannt. Der Roman, der die Themen Liebe, Abenteuer und Schauer kunstvoll verknüpft, regte seit seinem Erscheinen 1897 zahlreiche Schriftsteller, Regisseure und Künstler zu Adaptionen und Nacherzählungen an. Varianten des Vampir-Mythos erfreuen sich bis heute ungebrochener Beliebtheit, und zahllose Legenden ranken sich um den düsteren Grafen. Den Anfang jedoch nehmen all diese Geschichten in einem der berühmtesten Meisterwerke der Weltliteratur: Bram Stokers ´Dracula´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
The Collins Kids - The Collins Kids At Town Hal...
19,95 €
Sale
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

DVD - NTSC - b/w - Code Free (DVD mit 12-seitigem Booklet, DVD-pak, 26 Einzeltitel, Spieldauer: 87:48) Die ´Town Hall Party´ gehörte Anfang 1952 zu den ersten Country Music Shows, die im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt wurden und lief dort bis zum Beginn des Jahres 1961. Sie kam jeden Samstag aus einem Theater in Compton, einem Vorort von Los Angeles. Die Bühne war hergerichtet wie eine alte Scheune dies sollte dieselbe Stimmung vermitteln, die schon drei Jahrzehnte zuvor bei den Live-Shows vorherrschte, die über den Hörfunk gesendet worden waren. Die ´Town Hall Party´ wurde rund um einen hauseigenen Interpretenstamm entwickelt, der einem ´Who´s Who´ der Westküsten-Szene glich mit Künstlern wie Joe Maphis, Merle Travis, Skeets McDonald, Johnny Bond und Tommy Duncan. Gastgeber waren Jay Stewart (er präsentierte später auch die TV-Quiz-Show ´Let´s Make A Deal´) und Tex Ritter. In die wöchentlich ausgestrahlte Show wurden stets auch hochkarätige Gäste eingeladen. Zu den Gästen gehörten Top-Stars wie Johnny Cash, Patsy Cline, Eddie Cochran, The Collins Kids, Freddie Hart, Wanda Jackson, George Jones, Merle Lindsay, Bob Luman, Carl Perkins, Jim Reeves, Marty Robbins, Hank Snow und Gene Vincent. -- Inzwischen hat die ´Town Hall Party´ ein neues Medium für sich erobert: Unsere DVD-Serie, gestartet 2002, präsentiert Auftritte einzelner Künstler aus verschiedenen ´Town Hall´-Konzerten; außerdem gibt es komplette Various-Artists-Shows. Völlig neu remastered und mit farbigen Booklets ausgestattet, garantieren diese DVDs eine perfekte Wiedergabe der Atmosphäre, des künstlerischen Könnens und des Sounds einer längst vergangenen Ära der Country Music.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
The Collins Kids - The Collins Kids At Town Hal...
19,95 €
Reduziert
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(DVD mit 12-seitigem Booklet, DVD-pak, 26 Einzeltitel, Spieldauer: 86:38) Die ´Town Hall Party´ gehörte Anfang 1952 zu den ersten Country Music Shows, die im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt wurden und lief dort bis zum Beginn des Jahres 1961. Sie kam jeden Samstag aus einem Theater in Compton, einem Vorort von Los Angeles. Die Bühne war hergerichtet wie eine alte Scheune dies sollte dieselbe Stimmung vermitteln, die schon drei Jahrzehnte zuvor bei den Live-Shows vorherrschte, die über den Hörfunk gesendet worden waren. Die ´Town Hall Party´ wurde rund um einen hauseigenen Interpretenstamm entwickelt, der einem ´Who´s Who´ der Westküsten-Szene glich mit Künstlern wie Joe Maphis, Merle Travis, Skeets McDonald, Johnny Bond und Tommy Duncan. Gastgeber waren Jay Stewart (er präsentierte später auch die TV-Quiz-Show ´Let´s Make A Deal´) und Tex Ritter. In die wöchentlich ausgestrahlte Show wurden stets auch hochkarätige Gäste eingeladen. Zu den Gästen gehörten Top-Stars wie Johnny Cash, Patsy Cline, Eddie Cochran, The Collins Kids, Freddie Hart, Wanda Jackson, George Jones, Merle Lindsay, Bob Luman, Carl Perkins, Jim Reeves, Marty Robbins, Hank Snow und Gene Vincent. -- Inzwischen hat die ´Town Hall Party´ ein neues Medium für sich erobert: Unsere DVD-Serie, gestartet 2002, präsentiert Auftritte einzelner Künstler aus verschiedenen ´Town Hall´-Konzerten; außerdem gibt es komplette Various-Artists-Shows. Völlig neu remastered und mit farbigen Booklets ausgestattet, garantieren diese DVDs eine perfekte Wiedergabe der Atmosphäre, des künstlerischen Könnens und des Sounds einer längst vergangenen Ära der Country Music.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Tommy Collins - Black Cat - Gonna Shake This Sh...
15,95 €
Reduziert
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD-Album DigiPac (4-seitig) mit 36-seitigem Booklet, 30 Einzeltitel. Spieldauer ca. 73 Minuten. Eine Legende, die im Verborgenen wirkte, gewürdigt von Buck Owens (er spielte ein komplettes Album mit Tommy Collins -Songs ein) und von Merle Haggard, der den Tribute-Song Leonard schrieb und aufnahm. Tommy Collins gilt als einer der Pioniere des Honky-Tonk-Sounds aus Bakersfield! Es sind keine anderes Tommy Collins CD Album auf dem Markt - außer Bear Familys umwerfendem Box-Set! Dieses Album enthält die mega-seltene Debüt-Single Campus Boogie , weitere schnelle Hillbilly-Boogies und Honky-Tonk-Klassiker! Tommy Collins gehört zu den Baumeistern des Bakersfield Sound. Unzählige Country-Künstler von der Westküste und aktuelle Alternative-Country-Stars haben darauf aufgebaut und den Sound zu einem der Eckpfeiler amerikanischer Musik gemacht. Tommy Collins hatte Hits als Interpret, darunter 1954 You Better Not Do That . Als seine Karriere Gestalt annahm, trat er zu einem anderen Glauben über - lange Zeit war nichts mehr von ihm zu hören. 1965 kehrte er zurück zur Musik, und er unterschrieb bei Columbia. Im Jahr darauf gelang ihm der Top-10-Hit I Can´t Bite, Don´t Growl , und in den folgenden Jahren gelang ihm eine Reihe weiterer Hits. In den frühen Siebzigern schienen Tommy Collins´ Karriere und Privatleben am Ende, eine Folge seiner Drogen- und Alkoholabhängigkeit. Das Songschreiben half ihm gesund zu werden; Merle Haggard nahm viele seiner Titel auf, darunter die 70s-Hits Carolyn und The Roots Of My Raising . Auch Haggards Tribute-Song für Tommy Collins, Leonard , wurde ein Hit. Nach dessen Veröffentlichung stand er erneut im Rampenlicht, er war wieder clean. Tommy Collins schrieb weiterhin professionell Songs - sein größter Erfolg war New Patches , ein Top-10-Hit für Mel Tillis 1984

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot