Angebote zu "Gesichtsmaske" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

HTC Vive Pro Complete Edition Full Kit Virtual ...
1.399,00 € *
ggf. zzgl. Versand

VR IST FÜR ALLE! Ob Gamer, Künstler, Familien, Lehrer oder Unternehmen. VIVE Pro hat für alle die passende Umgebung. VIVE Pro bietet mit SteamVR und VIVEPORT die umfangreichsten Content Bibliotheken. Beispiellose Pr&auml,senz mit Hi-Resolution und 3D Spatial Audio Bleiben Sie problemlos in Ihrer VR Welt versunken durch h&ouml,here Displayaufl&ouml,sung, der leicht zu bedienenden Headset- und Kabell&ouml,sung und der verbesserten Ergonomie Chaperone technology Enth&auml,lt SteamVR Base Stations 2.0, Controller (2018) und alle notwendigen Zubeh&ouml,rteile. Unterst&uuml,tzt SteamVR 2.0 Tracking in Raumausma&szlig, bis zu 6 m x 6 m (20' x 20&lsquo,) Hochaufl&ouml,sendes Headset + 3D Spatial Audio &Uuml,berarbeitete und optimierte Ergonomie Neuestes SteamVR Tracking System Kabellose Anwendung powered by Intel WiGig VON EINER REALIT&Auml,T ZUR N&Auml,CHSTEN Mit VIVE Pro tauchen Sie in Welten ein wie mit keiner anderen VR Hardware: Tracking mit lebensechter Pr&auml,zision, schillernde und lebendige Farben und absolut realistischer Sound erschaffen eine Welt, in der Sie sich innerhalb von Sekundenbruchteilen von Szene zu Szene bewegen k&ouml,nnen. Mit dem hochwertigsten Display, das je im VR Bereich angeboten wurde, erweckt VIVE Pro alle vorstellbaren Realit&auml,ten zum Leben. ERKENNE JEDES DETAIL Sehen Sie den Unterschied mit VIVE Pro. Die neuartigen Bildschirm-Panelen verbl&uuml,ffen das Auge und entf&uuml,hren Sie in die unendliche Welt Ihrer Phantasie. Fantastisch satte Farben und kompromissloser Detailreichtum erwecken Objekte zum Leben wie niemals zuvor. 2880 x 1600 615 PPI 37% PPI Increase&nbsp,(im Vergleich zum Vorg&auml,nger) 78% Pixel Increase (im Vergleich zum Vorg&auml,nger) 3D R&Auml,UMLICHE AUDIOWIEDERGABE (SPATIAL AUDIO) H&ouml,ren Sie jede Welt genau so, wie sie von ihrem Erschaffer erdacht wurde. Das Hi-Res zertifizierte HMD und die Kopfh&ouml,rer sind jetzt mit 3D Spatial Sound ausger&uuml,stet, um ein lebensechtes H&ouml,rerlebnis zum Eintauchen zu bieten. Der kraftvolle Verst&auml,rker kann so Klanglandschaften erzeugen, die Ihre Welt ver&auml,ndern werden. Die dualen Mikrofone gestatten aktive Ger&auml,uschunterdr&uuml,ckung und bieten einen Wachsamkeitsmodus und einen Kommunikationsmodus - W&auml,hrend Sie also in Ihre VR-Welt eingetaucht sind, h&ouml,ren Sie gleichzeitig Ihre reale Umgebung und m&uuml,ssen daf&uuml,r Ihr Headset nicht abnehmen. Hochaufl&ouml,sende Audio Zertifizierung Kraftvoller digitaler Verst&auml,rker Duale Mikrofone - aktive Ger&auml,uschunterdr&uuml,ckung Wachsamkeitsmodus und Kommunikationsmodus ZUM WOHLF&Uuml,HLEN GEMACHT VIVE Pro wurde bis ins Kleinste mit optimierter Ergonomie entwickelt. Einfach das Headset &uuml,ber das Gesicht setzen, das Band &uuml,ber den Kopf streifen und VIVE Pro ist einsatzbereit. Das neue Geh&auml,use verteilt das Gewicht gleichm&auml,&szlig,ig, f&uuml,r einen optimal zentrierten Schwerpunkt. Das macht unsere VR so komfortabel wie keine andere. Optimal zentrierter Schwerpunkt Verbesserte Gewichtsverteilung 24% mehr Oberfl&auml,che der Gesichtsmaske f&uuml,r verminderte Druckbelastung Schnellverstellung Technische Daten Headset Spezifikationen: Bildschirme: Dual AMOLED 3.5&ldquo, diagonal Aufl&ouml,sung: 1440 x 1600 Pixel pro Auge (2880 x 1600 Pixel zusammen) Refreshrate: 90 Hz Gesichtsfeld: 110 Grad Audio: Hi-Res certificate headset Hi-Resolution zertifiziertes Headset und Hi-Resolution zertifizierte Kopfh&ouml,rer (abnehmbar) mit einer hohen Bandbreite Eingang: integrierte Mikrofone Verbindungen: USB-C 3.0, DP 1.2, Bluetooth Sensoren: SteamVR Tracking, G-Sensor, Gyroskop, Entfernungssensor, IPD Sensor Ergonomie: Entlastung der Augen durch flexibel anpassbaren Linsenabstand,&nbsp,verstellbares IPD, verstellbare Kopfh&ouml,rer,&nbsp,verstellbares Kopfband Empfohlene Computervoraussetzungen: Prozessor: Intel&reg, Core&trade, i5-4590 oder AMD FX&trade, 8350, vergleichbar oder besser. Graphics: NVIDIA&reg, GeForce&reg, GTX 970 oder AMD Radeon &trade, R9 290, vergleichbar oder besser Die beste Performance mit VIVE erreichst Du mit einer der folgenden Grafikkarten:&nbsp,NVIDIA&trade, Titan V,&nbsp,NVIDIA GeForce&trade, GTX 1070 Ti,&nbsp,NVIDIA&trade, Quadro P5200,&nbsp,NVIDIA&trade, Titan X,&nbsp,NVIDIA&trade, GTX Titan X,&nbsp,NVIDIA GeForce&trade, GTX 970,&nbsp,NVIDIA GeForce&trade, GTX 980,&nbsp,NVIDIA GeForce&trade, GTX 980 Ti,&nbsp,NVIDIA GeForce&trade, GTX 1060,&nbsp,NVIDIA GeForce&trade, GTX 1070,&nbsp,NVIDIA GeForce&trade, GTX 1080,&nbsp,NVIDI...

Anbieter: Comtech
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Tschudi
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

1896. Berlin. Die Nationalgalerie Deutschlands erwirbt und zeigt als erstes Museum der Welt die Pariser Moderne: Manet, Monet, Renoir, Rodin. Ein Mann unternimmt das Wagnis, Hugo von Tschudi.Gegen den deutschen Kaiser, gegen die konservativen Fraktionen in der Gesellschaft, gegen alles, was ihn aufhalten will. Ein Augenblick nur, doch die ganze Welt liegt vor einem ausgebreitet und Berlin wird die Welt. Vom Stadtschloss aus blickt Wilhelm II. voll Hass auf diesen neuen Direktor der Nationalgalerie, auf die bunten Flecken der neuen Bilder der Impressionisten und auf die Franzosen, Hass, der noch wachsen wird, befeuert vom Lieblingsmaler des Kaisers, Anton von Werner.Um die Ecke am Pariser Platz wohnt Max Liebermann, der zu Tschudi hält. Der große Künstler Berlins, Menzel, schattiert sein eigenes Universum scheinbar jenseits der Kunstfronten und ist doch ihr heimliches Geheimnis.Großindustrielle, Geldgeber, Politiker, Schnürsenkelverkäufer - Tschudi immer inmitten, Tschudi, der sehr groß gewachsene Mann mit der Wolfskrankheit, die sich immer weiter in sein Gesicht beißt, läuft unaufhaltbar und unübersehbar durch die Straßen, die Salons und das Geflüster einer erwachenden Stadt und seine dunklen Augen brennen aus der für ihn angefertigten Gesichtsmaske hervor, die fortan gestreichelt wird von einer spanischen Adligen.Eine wahre Geschichte, jeden Traum wert, jede Farbe und jedes Licht . . .

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Tschudi
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1896. Berlin. Die Nationalgalerie Deutschlands erwirbt und zeigt als erstes Museum der Welt die Pariser Moderne: Manet, Monet, Renoir, Rodin. Ein Mann unternimmt das Wagnis, Hugo von Tschudi.Gegen den deutschen Kaiser, gegen die konservativen Fraktionen in der Gesellschaft, gegen alles, was ihn aufhalten will. Ein Augenblick nur, doch die ganze Welt liegt vor einem ausgebreitet und Berlin wird die Welt. Vom Stadtschloss aus blickt Wilhelm II. voll Hass auf diesen neuen Direktor der Nationalgalerie, auf die bunten Flecken der neuen Bilder der Impressionisten und auf die Franzosen, Hass, der noch wachsen wird, befeuert vom Lieblingsmaler des Kaisers, Anton von Werner.Um die Ecke am Pariser Platz wohnt Max Liebermann, der zu Tschudi hält. Der große Künstler Berlins, Menzel, schattiert sein eigenes Universum scheinbar jenseits der Kunstfronten und ist doch ihr heimliches Geheimnis.Großindustrielle, Geldgeber, Politiker, Schnürsenkelverkäufer - Tschudi immer inmitten, Tschudi, der sehr groß gewachsene Mann mit der Wolfskrankheit, die sich immer weiter in sein Gesicht beißt, läuft unaufhaltbar und unübersehbar durch die Straßen, die Salons und das Geflüster einer erwachenden Stadt und seine dunklen Augen brennen aus der für ihn angefertigten Gesichtsmaske hervor, die fortan gestreichelt wird von einer spanischen Adligen.Eine wahre Geschichte, jeden Traum wert, jede Farbe und jedes Licht . . .

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Tschudi (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1896. Berlin. Die Nationalgalerie Deutschlands erwirbt und zeigt als erstes Museum der Welt die Pariser Moderne: Manet, Monet, Renoir, Rodin. Ein Mann unternimmt das Wagnis, Hugo von Tschudi. Gegen den deutschen Kaiser, gegen die konservativen Fraktionen in der Gesellschaft, gegen alles, was ihn aufhalten will. Ein Augenblick nur, doch die ganze Welt liegt vor einem ausgebreitet und Berlin wird die Welt. Vom Stadtschloss aus blickt Wilhelm II. voll Hass auf diesen neuen Direktor der Nationalgalerie, auf die bunten Flecken der neuen Bilder der Impressionisten und auf die Franzosen, Hass, der noch wachsen wird, befeuert vom Lieblingsmaler des Kaisers, Anton von Werner. Um die Ecke am Pariser Platz wohnt Max Liebermann, der zu Tschudi hält. Der große Künstler Berlins, Menzel, schattiert sein eigenes Universum scheinbar jenseits der Kunstfronten und ist doch ihr heimliches Geheimnis. Großindustrielle, Geldgeber, Politiker, Schnürsenkelverkäufer - Tschudi immer inmitten, Tschudi, der sehr groß gewachsene Mann mit der Wolfskrankheit, die sich immer weiter in sein Gesicht beißt, läuft unaufhaltbar und unübersehbar durch die Straßen, die Salons und das Geflüster einer erwachenden Stadt und seine dunklen Augen brennen aus der für ihn angefertigten Gesichtsmaske hervor, die fortan gestreichelt wird von einer spanischen Adligen. Eine wahre Geschichte, jeden Traum wert, jede Farbe und jedes Licht . . .

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Tschudi (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1896. Berlin. Die Nationalgalerie Deutschlands erwirbt und zeigt als erstes Museum der Welt die Pariser Moderne: Manet, Monet, Renoir, Rodin. Ein Mann unternimmt das Wagnis, Hugo von Tschudi. Gegen den deutschen Kaiser, gegen die konservativen Fraktionen in der Gesellschaft, gegen alles, was ihn aufhalten will. Ein Augenblick nur, doch die ganze Welt liegt vor einem ausgebreitet und Berlin wird die Welt. Vom Stadtschloss aus blickt Wilhelm II. voll Hass auf diesen neuen Direktor der Nationalgalerie, auf die bunten Flecken der neuen Bilder der Impressionisten und auf die Franzosen, Hass, der noch wachsen wird, befeuert vom Lieblingsmaler des Kaisers, Anton von Werner. Um die Ecke am Pariser Platz wohnt Max Liebermann, der zu Tschudi hält. Der große Künstler Berlins, Menzel, schattiert sein eigenes Universum scheinbar jenseits der Kunstfronten und ist doch ihr heimliches Geheimnis. Großindustrielle, Geldgeber, Politiker, Schnürsenkelverkäufer - Tschudi immer inmitten, Tschudi, der sehr groß gewachsene Mann mit der Wolfskrankheit, die sich immer weiter in sein Gesicht beißt, läuft unaufhaltbar und unübersehbar durch die Straßen, die Salons und das Geflüster einer erwachenden Stadt und seine dunklen Augen brennen aus der für ihn angefertigten Gesichtsmaske hervor, die fortan gestreichelt wird von einer spanischen Adligen. Eine wahre Geschichte, jeden Traum wert, jede Farbe und jedes Licht . . .

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Tschudi
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1896. Berlin. Die Nationalgalerie Deutschlands erwirbt und zeigt als erstes Museum der Welt die Pariser Moderne: Manet, Monet, Renoir, Rodin. Ein Mann unternimmt das Wagnis, Hugo von Tschudi.Gegen den deutschen Kaiser, gegen die konservativen Fraktionen in der Gesellschaft, gegen alles, was ihn aufhalten will. Ein Augenblick nur, doch die ganze Welt liegt vor einem ausgebreitet und Berlin wird die Welt. Vom Stadtschloss aus blickt Wilhelm II. voll Hass auf diesen neuen Direktor der Nationalgalerie, auf die bunten Flecken der neuen Bilder der Impressionisten und auf die Franzosen, Hass, der noch wachsen wird, befeuert vom Lieblingsmaler des Kaisers, Anton von Werner.Um die Ecke am Pariser Platz wohnt Max Liebermann, der zu Tschudi hält. Der große Künstler Berlins, Menzel, schattiert sein eigenes Universum scheinbar jenseits der Kunstfronten und ist doch ihr heimliches Geheimnis.Großindustrielle, Geldgeber, Politiker, Schnürsenkelverkäufer - Tschudi immer inmitten, Tschudi, der sehr groß gewachsene Mann mit der Wolfskrankheit, die sich immer weiter in sein Gesicht beißt, läuft unaufhaltbar und unübersehbar durch die Straßen, die Salons und das Geflüster einer erwachenden Stadt und seine dunklen Augen brennen aus der für ihn angefertigten Gesichtsmaske hervor, die fortan gestreichelt wird von einer spanischen Adligen.Eine wahre Geschichte, jeden Traum wert, jede Farbe und jedes Licht . . .

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot