Angebote zu "Noon" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Black Tattoo Art 2
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Black Tattoo Art II: Modern Expressions of the Tribal ist die zweite Inkarnation dessen, was man als die "Bibel der Blackwork-Tattoos bezeichnet. Es ist die Fortsetzung des ersten Bandes, einer fantastischen Reise rund um den Erdball, welche die absolut besten Tattoos präsentiert, die den Zauber dieser uralten Kunstform in aufregenden zeitgenössischen Interpretationen auf dem Körper einfangen. In dem 448 Seiten starken, beeindruckenden Tattooband mit mehr als 600 Abbildungen kann der Leser ganz unterschiedliche Richtungen des "Blackwork-Tattoos erkunden. Schwarze Linien, Punkte, Flächen, ob von Hand gestochen oder mit der Maschine tätowiert, alles ist möglich und erlaubt. Das schier unbegrenzte Spektrum an Kreativität reicht von wunderschönen traditionellen Tribals, über sorgfältig ausgeführte Muster und figurative Darstellungen, bis hin zu völlig freien, unkonventionellen Tattoodesigns. Die beeindruckende Vielfalt der Tattoodesigns in Black Tattoo Art II ergibt sich nicht zuletzt durch die umfangreiche Liste internationaler Künstler: 80 Toptätowierer von Sankt Petersburg bis Sao Paulo, von Austin bis Aotearoa, von Barcelona bis Brooklyn und darüber hinaus. Allen gemeinsam ist die Kreativität, die Innovation und der Einfallsreichtum, die in ihren Tätowierungen und künstlerischen Arbeiten zum Ausdruck kommen. Das Buch enthält fünf spannende Kapitel mit kurzen Einführungstexten: Ornamental/Neotribal, Dotwork, Celtic/Nordic, Abstract/Art Brut, und Traditional Revival. Insgesamt offenbaren alle präsentierten Tattoowerke die unbegrenzten Möglichkeiten einer Kunst, die nur durch Nadeln und schwarze Tinte entsteht. Tattookünstler in diesem Buch: Tomas Tomas, Leo Zulueta, László Kis, Christophe Souloumiac, Roxx 2Spirit Tattoo, Daniel DiMattia, Jun Matsui, Nazareno Tubaro, Bong Padilla, Rory Keating, Colin Zumbro, Andreas Curly Moore, Rob Deut, Mikel Johnson, Mike The Athens, Christos (Christ)Zacharopoulos, Psychopat, Gerhard Wiesbeck, Hellenic Stixis, Calen Paris, Jacqueline Spoerlé, Chris Higgins, Phil Cummins, Patrick Hüttlinger, Tim Hunt, Jared Leathers, Dmitry Babakhin, Xed LeHead, Corson Hayes, Cory Ferguson, Tomas Tomas, Jondix, Vincent Hocquet, Daniel DiMattia, Nazareno Tubaro, Thomas Hooper, Galdo Marco, Matt Black, Delphine Noiztoy, Damien Voodoo, Amanda Ruby, Tattoo Pink, Nathan Kostechko, Gerhard Wiesbeck, Goldilox, Garcia Leonam, Kenji Alucky, Colin Dale, Kai Uwe Faust, Pat Fish, Dimon Taturin, Marianne Sundby, Eric Sundby, Fiumix, Kari Kjelskau, Raffaella Olomhè Ricci, Tor Ola Svennevig, Rory Keating, Zele, Simone Pfaff, Volko Merschky, Noon, idexa stern, Little Swastika, Cammy Stewart, Jef, Cy Wilson, Cy Wilson and Caro, Ran "Ruiner" Maclurkin, Leon Lam tattoo, Loïc aka Xoïl, Yann, Elle Festin, Zel Festin, Tomasi Suluape, Lard Yao Peter, Brent McCown, Durga, Jeremy Lo, Sulu'ape Pili Mo'o

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Black Tattoo Art. Vol.2
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Black Tattoo Art II: Modern Expressions of the Tribal ist die zweite Inkarnation dessen, was man als die "Bibel der Blackwork-Tattoos bezeichnet. Es ist die Fortsetzung des ersten Bandes, einer fantastischen Reise rund um den Erdball, welche die absolut besten Tattoos präsentiert, die den Zauber dieser uralten Kunstform in aufregenden zeitgenössischen Interpretationen auf dem Körper einfangen. In dem 448 Seiten starken, beeindruckenden Tattooband mit mehr als 600 Abbildungen kann der Leser ganz unterschiedliche Richtungen des "Blackwork-Tattoos erkunden. Schwarze Linien, Punkte, Flächen, ob von Hand gestochen oder mit der Maschine tätowiert, alles ist möglich und erlaubt. Das schier unbegrenzte Spektrum an Kreativität reicht von wunderschönen traditionellen Tribals, über sorgfältig ausgeführte Muster und figurative Darstellungen, bis hin zu völlig freien, unkonventionellen Tattoodesigns. Die beeindruckende Vielfalt der Tattoodesigns in Black Tattoo Art II ergibt sich nicht zuletzt durch die umfangreiche Liste internationaler Künstler: 80 Toptätowierer von Sankt Petersburg bis Sao Paulo, von Austin bis Aotearoa, von Barcelona bis Brooklyn und darüber hinaus. Allen gemeinsam ist die Kreativität, die Innovation und der Einfallsreichtum, die in ihren Tätowierungen und künstlerischen Arbeiten zum Ausdruck kommen. Das Buch enthält fünf spannende Kapitel mit kurzen Einführungstexten: Ornamental/Neotribal, Dotwork, Celtic/Nordic, Abstract/Art Brut, und Traditional Revival. Insgesamt offenbaren alle präsentierten Tattoowerke die unbegrenzten Möglichkeiten einer Kunst, die nur durch Nadeln und schwarze Tinte entsteht. Tattookünstler in diesem Buch: Tomas Tomas, Leo Zulueta, László Kis, Christophe Souloumiac, Roxx 2Spirit Tattoo, Daniel DiMattia, Jun Matsui, Nazareno Tubaro, Bong Padilla, Rory Keating, Colin Zumbro, Andreas Curly Moore, Rob Deut, Mikel Johnson, Mike The Athens, Christos (Christ)Zacharopoulos, Psychopat, Gerhard Wiesbeck, Hellenic Stixis, Calen Paris, Jacqueline Spoerlé, Chris Higgins, Phil Cummins, Patrick Hüttlinger, Tim Hunt, Jared Leathers, Dmitry Babakhin, Xed LeHead, Corson Hayes, Cory Ferguson, Tomas Tomas, Jondix, Vincent Hocquet, Daniel DiMattia, Nazareno Tubaro, Thomas Hooper, Galdo Marco, Matt Black, Delphine Noiztoy, Damien Voodoo, Amanda Ruby, Tattoo Pink, Nathan Kostechko, Gerhard Wiesbeck, Goldilox, Garcia Leonam, Kenji Alucky, Colin Dale, Kai Uwe Faust, Pat Fish, Dimon Taturin, Marianne Sundby, Eric Sundby, Fiumix, Kari Kjelskau, Raffaella Olomhè Ricci, Tor Ola Svennevig, Rory Keating, Zele, Simone Pfaff, Volko Merschky, Noon, idexa stern, Little Swastika, Cammy Stewart, Jef, Cy Wilson, Cy Wilson and Caro, Ran "Ruiner" Maclurkin, Leon Lam tattoo, Loïc aka Xoïl, Yann, Elle Festin, Zel Festin, Tomasi Suluape, Lard Yao Peter, Brent McCown, Durga, Jeremy Lo, Sulu'ape Pili Mo'o

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Alive AG Country & Western Classic Hits Land CD...
8,98 € *
ggf. zzgl. Versand

In den 50er Jahren brachten die amerikanischen GI's auch ihre Country- und Western-Musik mit nach Deutschland. Zuerst nur im AFN, dem amerikanischen Soldatensender, bald auch auf deutschen Sendern waren die US Country-Hits zu hören. In den folgenden Jahrzehnten hat sich die US-Country- und Western-Musik eine treue Fangemeinde in Deutschland erobert. Künstler wie Hank Williams, Johnny Cash und Hank Snow kennt inzwischen jeder deutsche Country & Western-Fan. Auf dieser Doppel-CD wurde eine Sammlung der größten Country & Western-Hits aller Zeiten zusammengestellt. Neben Johnny Cash mit I Walk The Line und Hank Snow mit Jambalaya finden sich Evergreens wie South Of The Border und Tennesse Waltz, ebenso wie Dutzende von Nummer 1 Hits der amerikanischen Country- und Western-Charts in den Originalversionen der großen Country-Stars von Loretta Lynn bis Marty Robbins. Die Hits aus den Kultwestern High Noon und Rawhide fehlen ebensowenig wie der Indian Love Call von Slim Whitmann aus dem Kultfilm Mars Attacks. TRACKS: Disk 1 1. Tex Ritter - High Noon 2. Johnny Cash - I Walk The Line 3. Marty Robbins - El Paso 4. Ray Price - City Lights 5. Kitty Wells - Heartbreak U.S.A. 6. The Louvin Brothers - Tennessee Waltz 7. Hank Williams - Jambalaya (On The Bayou) 8. Patsy Cline - Walkin' After Midnight 9. Hank Locklin - Please Help Me, I'm Falling 10. Loretta Lynn - Success 11. Faron Young - Country Girl 12. Hank Williams - Cold, Cold Heart 13. Johnny Cash - Don't Take Your Guns To Town 14. Patsy Cline - I Fall To Pieces 15. Ray Price - Heartaches By The Number 16. Webb Pierce - Backstreet Affair 17. Hank Snow - I'm Moving On 18. Loretta Lynn - I'm A Honky Tonk Girl 19. Kitty Wells - I Can't Stop Loving You 20. Jim Reeves - Billy Bayou 21. Frankie Laine - Rawhide 22. Eddy Arnold - Riders In The Sky 23. Porter Wagoner - Misery Loves Company 24. Bonnie Guitar - Dark Moon 25. Carl Smith - Hey Joe Disk 2 1. Eddy Arnold - Tom Dooley 2. Slim Whitman - Indian Love Call 3. Hank Snow - I Don't Hurt Anymore 4. Jimmy Dean - Big Bad John 5. Johnny Cash - Bonanza 6. Patsy Cline - She's Got You 7. Carl Smith - Loose Talk 8. Cowboy Copas - Alabam 9. Marty Robbins - Singing The Blues 10. George Jones - Tender Years 11. Hank Snow - The Golden Rocket 12. Kitty Wells - Searching (For Someone Like You) 13. Hank Williams - Your Cheatin' Heart 14. Slim Whitman - Cattle Call 15. Jim Reeves - He'll Have To Go 16. Tennessee Ernie Ford - Sixteen Tons 17. Loretta Lynn - The Girl That I Am Now 18. Leroy van Dyke - Walk On By 19. Johnny Horton - North To Alaska 20. Patsy Cline - South Of The Border (Down Mexico Way) 21. The Louvin Brothers - Midnight Special 22. Johnny Cash - I Got Stripes 23. Ray Price - Release Me 24. Eddy Arnold - The Ballad Of Davy Crockett 25. Johnny Horton - The Battle Of New Orleans

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Black Tattoo Art 2
68,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Black Tattoo Art II: Modern Expressions of the Tribal ist die zweite Inkarnation dessen, was man als die „Bibel der Blackwork-Tattoos“ bezeichnet. Es ist die Fortsetzung des ersten Bandes, einer fantastischen Reise rund um den Erdball, welche die absolut besten Tattoos präsentiert, die den Zauber dieser uralten Kunstform in aufregenden zeitgenössischen Interpretationen auf dem Körper einfangen. In dem 448 Seiten starken, beeindruckenden Tattooband mit mehr als 600 Abbildungen kann der Leser ganz unterschiedliche Richtungen des „Blackwork-Tattoos“ erkunden. Schwarze Linien, Punkte, Flächen, ob von Hand gestochen oder mit der Maschine tätowiert, alles ist möglich und erlaubt. Das schier unbegrenzte Spektrum an Kreativität reicht von wunderschönen traditionellen Tribals, über sorgfältig ausgeführte Muster und figurative Darstellungen, bis hin zu völlig freien, unkonventionellen Tattoodesigns. Die beeindruckende Vielfalt der Tattoodesigns in Black Tattoo Art II ergibt sich nicht zuletzt durch die umfangreiche Liste internationaler Künstler: 80 Toptätowierer von Sankt Petersburg bis Sao Paulo, von Austin bis Aotearoa, von Barcelona bis Brooklyn und darüber hinaus. Allen gemeinsam ist die Kreativität, die Innovation und der Einfallsreichtum, die in ihren Tätowierungen und künstlerischen Arbeiten zum Ausdruck kommen. Das Buch enthält fünf spannende Kapitel mit kurzen Einführungstexten: Ornamental/Neotribal, Dotwork, Celtic/Nordic, Abstract/Art Brut, und Traditional Revival. Insgesamt offenbaren alle präsentierten Tattoowerke die unbegrenzten Möglichkeiten einer Kunst, die nur durch Nadeln und schwarze Tinte entsteht. Tattookünstler in diesem Buch: Tomas Tomas, Leo Zulueta, László Kis, Christophe Souloumiac, Roxx 2Spirit Tattoo, Daniel DiMattia, Jun Matsui, Nazareno Tubaro, Bong Padilla, Rory Keating, Colin Zumbro, Andreas “Curly” Moore, Rob Deut, Mikel Johnson, Mike The Athens, Christos (Christ)Zacharopoulos, Psychopat, Gerhard Wiesbeck, Hellenic Stixis, Calen Paris, Jacqueline Spoerlé, Chris Higgins, Phil Cummins, Patrick Hüttlinger, Tim Hunt, Jared Leathers, Dmitry Babakhin, Xed LeHead, Corson Hayes, Cory Ferguson, Tomas Tomas, Jondix, Vincent Hocquet, Daniel DiMattia, Nazareno Tubaro, Thomas Hooper, Galdo Marco, Matt Black, Delphine Noiztoy, Damien Voodoo, Amanda Ruby, Tattoo Pink, Nathan Kostechko, Gerhard Wiesbeck, Goldilox, Garcia Leonam, Kenji Alucky, Colin Dale, Kai Uwe Faust, Pat Fish, Dimon Taturin, Marianne Sundby, Eric Sundby, Fiumix, Kari Kjelskau, Raffaella Olomhè Ricci, Tor Ola Svennevig, Rory Keating, Zele, Simone Pfaff, Volko Merschky, Noon, idexa stern, Little Swastika, Cammy Stewart, Jef, Cy Wilson, Cy Wilson and Caro, Ran 'Ruiner' Maclurkin, Leon Lam tattoo, Loïc aka Xoïl, Yann, Elle Festin, Zel Festin, Tomasi Sulu’ape, Lard Yao Peter, Brent McCown, Durga, Jeremy Lo, Sulu'ape Pili Mo'o Black Tattoo Art II: Modern Expressions of the Tribal, the second incarnation of what has been deemed the “Bible of Blackwork Tattoos,” continues the first volume’s photographic journey across the globe: showcasing the absolute best of tattoos that capture the magic of the ancient art form in exciting contemporary interpretations on the body. Within the 448 pages of this massive tattoo tome, including more than 600 images, readers will explore quite different movements in tattoo art. Everything is possible, everything is allowed: black lines, dots, plains, hand-poked or tattooed by machine. And the creative scope is just unlimited: gorgeous traditional tribals, elaborated patterns and figurative designs, to the point of completely free and unconventionally tattooed layouts. The impressive diversity of tattoo designs presented in Black Tattoo Art II is based upon the great roster of international artists: 80 top tattooists from Saint Petersburg to Sao Paolo, Austin to Aotearoa, Barcelona to Brooklyn and beyond. They share their creativity, innovation, and spirit in presenting images of their tattoo and fine art work for this book. The book comprises five tantalizing chapters, preceded by short introductions: Ornamental/Neotribal, Dotwork, Celtic/Nordic, Abstract/Art Brut, and

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Black Tattoo Art 2
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Black Tattoo Art II: Modern Expressions of the Tribal ist die zweite Inkarnation dessen, was man als die „Bibel der Blackwork-Tattoos“ bezeichnet. Es ist die Fortsetzung des ersten Bandes, einer fantastischen Reise rund um den Erdball, welche die absolut besten Tattoos präsentiert, die den Zauber dieser uralten Kunstform in aufregenden zeitgenössischen Interpretationen auf dem Körper einfangen. In dem 448 Seiten starken, beeindruckenden Tattooband mit mehr als 600 Abbildungen kann der Leser ganz unterschiedliche Richtungen des „Blackwork-Tattoos“ erkunden. Schwarze Linien, Punkte, Flächen, ob von Hand gestochen oder mit der Maschine tätowiert, alles ist möglich und erlaubt. Das schier unbegrenzte Spektrum an Kreativität reicht von wunderschönen traditionellen Tribals, über sorgfältig ausgeführte Muster und figurative Darstellungen, bis hin zu völlig freien, unkonventionellen Tattoodesigns. Die beeindruckende Vielfalt der Tattoodesigns in Black Tattoo Art II ergibt sich nicht zuletzt durch die umfangreiche Liste internationaler Künstler: 80 Toptätowierer von Sankt Petersburg bis Sao Paulo, von Austin bis Aotearoa, von Barcelona bis Brooklyn und darüber hinaus. Allen gemeinsam ist die Kreativität, die Innovation und der Einfallsreichtum, die in ihren Tätowierungen und künstlerischen Arbeiten zum Ausdruck kommen. Das Buch enthält fünf spannende Kapitel mit kurzen Einführungstexten: Ornamental/Neotribal, Dotwork, Celtic/Nordic, Abstract/Art Brut, und Traditional Revival. Insgesamt offenbaren alle präsentierten Tattoowerke die unbegrenzten Möglichkeiten einer Kunst, die nur durch Nadeln und schwarze Tinte entsteht. Tattookünstler in diesem Buch: Tomas Tomas, Leo Zulueta, László Kis, Christophe Souloumiac, Roxx 2Spirit Tattoo, Daniel DiMattia, Jun Matsui, Nazareno Tubaro, Bong Padilla, Rory Keating, Colin Zumbro, Andreas “Curly” Moore, Rob Deut, Mikel Johnson, Mike The Athens, Christos (Christ)Zacharopoulos, Psychopat, Gerhard Wiesbeck, Hellenic Stixis, Calen Paris, Jacqueline Spoerlé, Chris Higgins, Phil Cummins, Patrick Hüttlinger, Tim Hunt, Jared Leathers, Dmitry Babakhin, Xed LeHead, Corson Hayes, Cory Ferguson, Tomas Tomas, Jondix, Vincent Hocquet, Daniel DiMattia, Nazareno Tubaro, Thomas Hooper, Galdo Marco, Matt Black, Delphine Noiztoy, Damien Voodoo, Amanda Ruby, Tattoo Pink, Nathan Kostechko, Gerhard Wiesbeck, Goldilox, Garcia Leonam, Kenji Alucky, Colin Dale, Kai Uwe Faust, Pat Fish, Dimon Taturin, Marianne Sundby, Eric Sundby, Fiumix, Kari Kjelskau, Raffaella Olomhè Ricci, Tor Ola Svennevig, Rory Keating, Zele, Simone Pfaff, Volko Merschky, Noon, idexa stern, Little Swastika, Cammy Stewart, Jef, Cy Wilson, Cy Wilson and Caro, Ran 'Ruiner' Maclurkin, Leon Lam tattoo, Loïc aka Xoïl, Yann, Elle Festin, Zel Festin, Tomasi Sulu’ape, Lard Yao Peter, Brent McCown, Durga, Jeremy Lo, Sulu'ape Pili Mo'o Black Tattoo Art II: Modern Expressions of the Tribal, the second incarnation of what has been deemed the “Bible of Blackwork Tattoos,” continues the first volume’s photographic journey across the globe: showcasing the absolute best of tattoos that capture the magic of the ancient art form in exciting contemporary interpretations on the body. Within the 448 pages of this massive tattoo tome, including more than 600 images, readers will explore quite different movements in tattoo art. Everything is possible, everything is allowed: black lines, dots, plains, hand-poked or tattooed by machine. And the creative scope is just unlimited: gorgeous traditional tribals, elaborated patterns and figurative designs, to the point of completely free and unconventionally tattooed layouts. The impressive diversity of tattoo designs presented in Black Tattoo Art II is based upon the great roster of international artists: 80 top tattooists from Saint Petersburg to Sao Paolo, Austin to Aotearoa, Barcelona to Brooklyn and beyond. They share their creativity, innovation, and spirit in presenting images of their tattoo and fine art work for this book. The book comprises five tantalizing chapters, preceded by short introductions: Ornamental/Neotribal, Dotwork, Celtic/Nordic, Abstract/Art Brut, and

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Black Tattoo Art 2
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Black Tattoo Art II: Modern Expressions of the Tribal ist die zweite Inkarnation dessen, was man als die „Bibel der Blackwork-Tattoos“ bezeichnet. Es ist die Fortsetzung des ersten Bandes, einer fantastischen Reise rund um den Erdball, welche die absolut besten Tattoos präsentiert, die den Zauber dieser uralten Kunstform in aufregenden zeitgenössischen Interpretationen auf dem Körper einfangen. In dem 448 Seiten starken, beeindruckenden Tattooband mit mehr als 600 Abbildungen kann der Leser ganz unterschiedliche Richtungen des „Blackwork-Tattoos“ erkunden. Schwarze Linien, Punkte, Flächen, ob von Hand gestochen oder mit der Maschine tätowiert, alles ist möglich und erlaubt. Das schier unbegrenzte Spektrum an Kreativität reicht von wunderschönen traditionellen Tribals, über sorgfältig ausgeführte Muster und figurative Darstellungen, bis hin zu völlig freien, unkonventionellen Tattoodesigns. Die beeindruckende Vielfalt der Tattoodesigns in Black Tattoo Art II ergibt sich nicht zuletzt durch die umfangreiche Liste internationaler Künstler: 80 Toptätowierer von Sankt Petersburg bis Sao Paulo, von Austin bis Aotearoa, von Barcelona bis Brooklyn und darüber hinaus. Allen gemeinsam ist die Kreativität, die Innovation und der Einfallsreichtum, die in ihren Tätowierungen und künstlerischen Arbeiten zum Ausdruck kommen. Das Buch enthält fünf spannende Kapitel mit kurzen Einführungstexten: Ornamental/Neotribal, Dotwork, Celtic/Nordic, Abstract/Art Brut, und Traditional Revival. Insgesamt offenbaren alle präsentierten Tattoowerke die unbegrenzten Möglichkeiten einer Kunst, die nur durch Nadeln und schwarze Tinte entsteht. Tattookünstler in diesem Buch: Tomas Tomas, Leo Zulueta, László Kis, Christophe Souloumiac, Roxx 2Spirit Tattoo, Daniel DiMattia, Jun Matsui, Nazareno Tubaro, Bong Padilla, Rory Keating, Colin Zumbro, Andreas “Curly” Moore, Rob Deut, Mikel Johnson, Mike The Athens, Christos (Christ)Zacharopoulos, Psychopat, Gerhard Wiesbeck, Hellenic Stixis, Calen Paris, Jacqueline Spoerlé, Chris Higgins, Phil Cummins, Patrick Hüttlinger, Tim Hunt, Jared Leathers, Dmitry Babakhin, Xed LeHead, Corson Hayes, Cory Ferguson, Tomas Tomas, Jondix, Vincent Hocquet, Daniel DiMattia, Nazareno Tubaro, Thomas Hooper, Galdo Marco, Matt Black, Delphine Noiztoy, Damien Voodoo, Amanda Ruby, Tattoo Pink, Nathan Kostechko, Gerhard Wiesbeck, Goldilox, Garcia Leonam, Kenji Alucky, Colin Dale, Kai Uwe Faust, Pat Fish, Dimon Taturin, Marianne Sundby, Eric Sundby, Fiumix, Kari Kjelskau, Raffaella Olomhè Ricci, Tor Ola Svennevig, Rory Keating, Zele, Simone Pfaff, Volko Merschky, Noon, idexa stern, Little Swastika, Cammy Stewart, Jef, Cy Wilson, Cy Wilson and Caro, Ran 'Ruiner' Maclurkin, Leon Lam tattoo, Loïc aka Xoïl, Yann, Elle Festin, Zel Festin, Tomasi Sulu’ape, Lard Yao Peter, Brent McCown, Durga, Jeremy Lo, Sulu'ape Pili Mo'o Black Tattoo Art II: Modern Expressions of the Tribal, the second incarnation of what has been deemed the “Bible of Blackwork Tattoos,” continues the first volume’s photographic journey across the globe: showcasing the absolute best of tattoos that capture the magic of the ancient art form in exciting contemporary interpretations on the body. Within the 448 pages of this massive tattoo tome, including more than 600 images, readers will explore quite different movements in tattoo art. Everything is possible, everything is allowed: black lines, dots, plains, hand-poked or tattooed by machine. And the creative scope is just unlimited: gorgeous traditional tribals, elaborated patterns and figurative designs, to the point of completely free and unconventionally tattooed layouts. The impressive diversity of tattoo designs presented in Black Tattoo Art II is based upon the great roster of international artists: 80 top tattooists from Saint Petersburg to Sao Paolo, Austin to Aotearoa, Barcelona to Brooklyn and beyond. They share their creativity, innovation, and spirit in presenting images of their tattoo and fine art work for this book. The book comprises five tantalizing chapters, preceded by short introductions: Ornamental/Neotribal, Dotwork, Celtic/Nordic, Abstract/Art Brut, and

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Country & Western Classic Hits
12,19 € *
zzgl. 3,00 € Versand

In den 50er Jahren brachten die amerikanischen GI's auch ihre Country- und Western-Musik mit nach Deutschland. Zuerst nur im AFN, dem amerikanischen Soldatensender, bald auch auf deutschen Sendern waren die US Country-Hits zu hören. In den folgenden Jahrzehnten hat sich die US-Country- und Western-Musik eine treue Fangemeinde in Deutschland erobert. Künstler wie Hank Williams, Johnny Cash und Hank Snow kennt inzwischen jeder deutsche Country & Western-Fan. Auf dieser Doppel-CD wurde eine Sammlung der größten Country & Western-Hits aller Zeiten zusammengestellt. Neben Johnny Cash mit 'I Walk The Line' und Hank Snow mit 'Jambalaya' finden sich Evergreens wie 'South Of The Border' und 'Tennesse Waltz', ebenso wie Dutzende von Nummer 1 Hits der amerikanischen Country- und Western-Charts in den Originalversionen der großen Country-Stars von Loretta Lynn bis Marty Robbins. Die Hits aus den Kultwestern 'High Noon' und 'Rawhide' fehlen ebensowenig wie der 'Indian Love Call' von Slim Whitmann aus dem Kultfilm 'Mars Attacks'.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Country & Western Classic Hits
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In den 50er Jahren brachten die amerikanischen GI's auch ihre Country- und Western-Musik mit nach Deutschland. Zuerst nur im AFN, dem amerikanischen Soldatensender, bald auch auf deutschen Sendern waren die US Country-Hits zu hören. In den folgenden Jahrzehnten hat sich die US-Country- und Western-Musik eine treue Fangemeinde in Deutschland erobert. Künstler wie Hank Williams, Johnny Cash und Hank Snow kennt inzwischen jeder deutsche Country & Western-Fan. Auf dieser Doppel-CD wurde eine Sammlung der grössten Country & Western-Hits aller Zeiten zusammengestellt. Neben Johnny Cash mit 'I Walk The Line' und Hank Snow mit 'Jambalaya' finden sich Evergreens wie 'South Of The Border' und 'Tennesse Waltz', ebenso wie Dutzende von Nummer 1 Hits der amerikanischen Country- und Western-Charts in den Originalversionen der grossen Country-Stars von Loretta Lynn bis Marty Robbins. Die Hits aus den Kultwestern 'High Noon' und 'Rawhide' fehlen ebensowenig wie der 'Indian Love Call' von Slim Whitmann aus dem Kultfilm 'Mars Attacks'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot